NexusFont

Kostenlose Software für Schriftarten

Mit der Freeware NexusFont verwaltet man Schriftarten. Mit der kostenlosen Software kann man Schriften anzeigen, installieren und löschen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • moderne und aufgeräumte Programmoberfläche
  • integrierte Suche
  • auf Deutsch

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Herausragend
8

Mit der Freeware NexusFont verwaltet man Schriftarten. Mit der kostenlosen Software kann man Schriften anzeigen, installieren und löschen.

Nach dem Programmaufruf zeigt NexusFont in dem Hauptfenster auf der Programmoberfläche alle installierten Schriftarten an. Unter dem Namen blendet die Software einen Beispieltext ein. Bei Bedarf betrachtet man die Fonts in einem Vorschaufenster mit Attributen wie Kursiv- oder Fettschrift und stellt die Größe individuell ein.

Nach einem Klick auf einen der Fonts liefert NexusFont in einem weiteren kleinen Fenster Informationen über Hersteller, Version und Dateigröße. Direkt auf der Programmoberfläche verschiebt oder deinstalliert man Schriftarten oder fügt neue Zeichensätze hinzu. Mit der integrierten Suche von NexusFont stöbert man doppelte Fonts auf.

Fazit Mit NexusFont hat man auch große Schriftartensammlungen spielend leicht im Griff. Die schlüssige und moderne Programmoberfläche lässt keine Fragen offen.

NexusFont

Download

NexusFont 2.5.4

Nutzer-Kommentare zu NexusFont

  • sgallego

    von sgallego

    "Top!"

    Bisher voll zufrieden. Deutsch funktioniert, Schwankungen in der Übersetzungsqualität gehören dazu :) 10/10 für ein Grat... Mehr.

    Getestet am 17. Oktober 2012

  • phantomias

    von phantomias

    "Unbrauchbar!"

    Deutsches Sprachfile funktioniert nicht - und zwar nicht nur die deutsche Sprachdatei! Fazit: nur auf Englisch, Holländi... Mehr.

    Getestet am 21. September 2010